Blitzschutzanlagenbau GmbH - Johann Manfred Kern

Erdungsanlagen als Basis für den Blitzschutz

Für den sicheren Betrieb der elektrischen Betriebsmittel, der elektrischen Installationen und der ordnungsgemäßen Funktion eines Blitzschutzsystems benötigt man eine ordnungsgemäße Erdungsanlage. Aufgabe von Erdungsanlagen ist es, Ströme sicher in die Erde abzuleiten, die bei Erdkurzschlüssen, Doppelerdschlüssen oder im Falle eines Blitzeinschlages auftreten. Sie dienen sowohl dem Schutz und haben auch eine Zweckfunktion als Betriebserdung. Diese Anlage sollte in die Fundamentplatte eingelegt werden, damit das Abrosten vermieden wird. Bei Neubauten ist die Erdungsanlage daher die erste technische Einrichtung, die eingebaut werden muss.Sie sollte vom Fachmann verlegt werden, um 100% Qualität sichern zu können. Denken Sie daran, dass in vielen Fällen eine Fotodokumentation erforderlich ist.

Blitzableiter und Blitzschutzanlagen

Pro Jahr entladen sich bis zu 260.000 Blitze in Österreich. Diese Gewitterblitze können durch einen direkten Einschlag erhebliche Schäden an Gebäuden anrichten. Die Aufgabe einer Blitzschutzanlage besteht darin, den Blitz und die mit seinem Auftreten verbundenen Auswirkungen gefahrlos für das Objekt zur Erde abzuleiten.

Innerer Blitzschutz bedeutet den Schutz von Personen und elektrischen Installationen innerhalb von Gebäuden gegen auftretende Blitzteilströme. Der äußere Blitzschutz soll verhindern, dass ein direkter Blitzeinschlag das zu schützende Objekt trifft und enormen Schaden anrichtet. Es wird verhindert, dass sich der Blitzstrom aus der umgebenden Erde in Stromleitungen einkoppelt, in elektrische und elektronische Anlagen eindringt und diese zerstört.

Eine Blitzschutzanlage darf nur vom Fachmann geplant und installiert werden, damit sämtliche Bestimmungen und Normen eingehalten werden. Diese Ableitungen werden vom Profi in einer Unterputz-Ausführung empfohlen und in 8mm Aluminium isoliert ausgeführt.

Unser Angebot reicht von der Planung über die Ausführung hin bis zur fachgerechten Dokumentation

Solche Blitzschutzanlagen müssen regelmäßig gewartet werden. Doch keine Sorge, Sie können gar nicht darauf vergessen, denn: Wir erinnern Sie rechtzeitig daran! So kann die einwandfreie Funktionalität Ihrer Anlage immer gewährleistet werden.